Stauferburg Hohenecken

Förderverein Burg Hohenecken e.V.

Wer ist online?

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Wir tun was

wir tun was

Der Förderverein Burg Hohenecken e. V. ist im Landesportal Ehrenamt "Wir tun was" Rheinland Pfalz eingestellt. In diesem Portal finden sich Ehrungen, Hinweise zum Versicher-ungsschutz der Ehrenämter etc.

Sternenweg

rvsbr start gross

Unter diesem Titel wurde 2006 ein europäisches Modellprojekt zur behutsamen Inwertsetzung der europäischen Wege der Jakobspilger in Teilen des Saarlandes, der Pfalz, Lothringens und des Elsass ins Leben gerufen.

Sternenweg/Chemin des étoiles

www.sternenweg.net mit interaktiver Karte und Routenplan.

 

Liebe Freunde und Förderer der Burg Hohenecken,

es gibt Neuigkeiten von Burg Hohenecken.

Die Corona-Pandemie hat zwar vieles schwieriger gemacht und manches gezwungenermaßen entschleunigt, dennoch waren die aktiven Mitglieder des Fördervereins Burg Hohenecken e.V. in den letzten Wochen nicht untätig. Sie waren fleißig - Einiges hat sich getan.

 

Seien es die Mäharbeiten auf der Weide und Streuobstwiese am Schlosssberg die man schon gar nicht mehr aufzählen mag, Baumfällarbeiten oder das Entfernen von Aufwuchs und Gestrüpp an der Burgtreppe und Felsbarre - um nur einiges aufzuzählen.

In unserem 23. Rundbrief möchten wir Sie über das Projekt "Rettet die Burgeiche!" informieren.

Seien Sie gespannt auf die Informationen zu diesem Projekt im Anhang.


Mit herzlichen Grüßen aus Hohenecken
und bleiben Sie gesund in diesen ungewohnten Zeiten ...


Klaus Meckler
Vorsitzender

Schlagzeilen

Einladung zur Zeitreise

Präsentation Kurzclip virtuelle Rekonstruktion der Burg Hohenecken am 12.09.2021

Gemeinsame Einladung der Vereine Förderverein Burg Hohenecken und ZukunftsRegion Westpfalz

20210825 ZukunftsRegion Westpfalz   "Im Rahmen des Tags des Offenen Denkmals am 12.09.2021 möchten wir nun gemeinsam mit dem Förderverein Burg Hohenecken die Gelegenheit nutzen, um unsere erste Rekonstruktion der Burg Hohenecken zu präsentieren - welche Location ist da besser geeignet als die stolze Stauferburg selbst? Die Rekonstruktion zeigt, wie die Burg um das Jahr 1530 einmal ausgesehen haben könnte.

Mit einem kleinen Rahmenprogramm laden wir Sie ab 14:00 Uhr herzlich ein. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt."

Auszug aus der vorliegenden Einladung.

Burgführung am 10.09.2021, 16:00 Uhr

Ankündigung:

Burgfuhrung

Eine Nachricht aus der Vergangenheit

Artikel in der Rheinpfalz vom 20.11.2020

Von Heidelore Kruse: